Backrahmen © 2013 Alle Rechte vorbehalten. Made by JS. Impressum.

Backrahmen - Backbleche
Backen ohne Boden

Mit einem Backrahmen können sie Ihren Lieblingkuchen ohne Boden backen, oder eine mehrstöckige Torte.

Backrahmen rund und eckig

Backrahmen sind vielseitig verwendbare Küchenhelfer. Sie sind Tortenringen ähnlich, aber zum Backen geeignet. Im Gegensatz zur Springformen haben die Rahmen keinen Boden und sind damit sehr viel flexibler einsetzbar. Zum Backen werden sie einfach auf ein Blech gesetzt. Außerdem lässt sich das fertige Gebäck viel besser aus dem Rahmen lösen, als es bei einer Springform der Fall wäre.


Mit dem Backrahmen in Herzform können kleine und große Kuchen zum Valentinstag, Muttertag oder zum Geburtstag gebacken werden. Selbst gefüllte Kuchen sind keine Problem, denn auch nach dem Backen kann der Backrahmen in Herzform verwendet werden, um zum Beispiel eine Füllung aus Buttercreme oder Sahne zwischen den Teigschichten oder auch obenauf aufzubringen. Der Kuchen bleibt bis zum Servieren in Form.

Auf einfache Weise lassen sich auch frische Obstkuchen zubereiten. Auch ein Tortenboden kann im Kuchenrahmen gebacken werden. Die frischen Früchte werden auf den Boden aufgebracht und dann mit Tortenguss überzogen. Dank des Kuchenrahmens läuft der Tortenguss nicht an den Seiten herunter. Außerdem ist es möglich den Tortenguss mit oben ebener Fläche aufzubringen. Den Rahmen entnimmt man dann erst nach dem Erkalten des Gusses. Die ebene Fläche macht sich gut, wenn beispielweise noch Häubchen aus Buttercreme oder Sahne aufgesetzt werden sollen.


Sehr schön sind auch Backrahmen verstellbar, die sich nach Belieben zusammenstecken lassen, dann ist es möglich, verschiedenen Kuchensorten auf einmal zu backen. Möglich ist auch das Backen von Pizza. Die Unterteilungen des Backrahmens eckig erlaubt es dann, zwei, vier oder sechs Pizzen mit unterschiedlichem Belag zu backen. Dabei ist es ganz einfach, nach Wunsch den Backrahmen eckig zusammenzustecken. Entsprechende Klemmen oder Einsteckschlitze machen das möglich.


Die Benutzung ist denkbar einfach. Die Backränder werden auf das Backblech gesetzt und mit dem Teig, der allerdings nicht zu flüssig sein sollte, befüllt. Von Vorteil ist, dass sich die Rahmen nach dem Backen sehr einfach entfernen lassen. Dazu wird der Ring geöffnet, etwas auseinandergezogen und dann abgehoben. Möglich ist es auch, den Backrahmen mit Hilfe eines Messers zu lösen, das zwischen Gebäck und Rahmen entlanggeführt wird.

Ein leckeres Kaiserschmarrn-Rezept. Wie wird der Kaiserschmarrn luftig.

Kaiserschmarrn

Rezepte für süsse Pfannkuchen. Wie gelingt der Pfannkuchenteig richtig.

Pfannkuchenteig

Probieren sie gleich das passende Rezept zum Backrahmen aus.

Schneewittchenkuchen

Rezept für den Backrahmen

Backrahmen, back rahmen, backform, springform, kastenform, kuchenform